Brautaccessoires abgestimmt auf deinen Hochzeitsstil…


Wie wählst du wirklich stimmige Accessoires aus? Wir sind uns einig, dass Accessoires den Brautlook abrunden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten den passenden Brautschmuck zu wählen. In diesem Blogbeitrag findest du 7 inspirirende Tipps...

Das Motto... 

1. Gibt es ein Motto?

Es gibt viele Hochzeiten die unter einem Motto geplant werden. Beispielweise „italienisches Flair“, „Strand & Meer“ oder „white wedding“. Dein Motto kannst du wunderbar in deinen Brautschmuck einfließen lassen. Beispielsweise indem du kleine Details wie Blätter, Muscheln usw. integrierst oder komplett weißen Schmuck trägst. 

Der Stil...

 

2. Welche Stilrichtung hat deine Hochzeit? 

Die beliebtesten Hochzeitsstile sind die klassische Hochzeit, Vintage, Boho, Rustikal oder Fine Art Wedding. Boho und Vintage liegt absolut im Trend 2020/2021. Der Trend geht aber auch immer mehr zur Fine Art Wedding. Die Fine Art Stilrichtung zeichnet sich durch dezente, organische und minimalistische Elemente, inspiriert von der Natur, aus. 

Passend zu diesen Stilrichtungen kannst du deine Accessoires wählen. Es gibt sowohl sehr klassische als auch minimalistische Schmuckstücke. Aber auch die Bohobraut wird bei uns fündig. Sprich uns dazu gerne an, wir setzten deine Wünsche um. 

3. Welchen Stil hat dein Brautkleid? 

Dein Brautkleid hat einen bestimmten Stil. Wie oben erwähnt sind besonders Boho Brautkleider im Trend. Boho ist ein lässiger und leichter Stil mit besonderen Elementen, wie zum Beispiel ausgefallener Spitze, Schnürungen, Federn, Quasten etc. Diese Elemente kannst du sehr gut in deine Brautaccessoires einbinden und ergänzen. 

Das Farbkonzept / die Farben....

 

4. Hat deine Hochzeit / deine Dekoration ein Farbkonzept? 

Passend zu deinem Hochzeitsfarbkonzept kannst du deine Accessoires wählen. Trend 2020/21 sind Eukalyptus, Flieder, Trockenblumen, Gold, Blush, Weiß usw. 

Hast du schon mal drüber nachgedacht die Farben in deinen Haarschmuck oder deinen Ohrschmuck einarbeiten zu lassen? Perlen im Blush Ton, goldene Elemente, fliederfarbene Kristallperlen… Lass dich von uns inspirieren. 

5. Welche Farbe haben eure Eheringe? 

Du kannst deinen Haar- und Brautschmuck auf die Farbe eure Eheringe abstimmen. Die meisten Eheringe sind nach wie vor Gelbgold, Weißgold oder Platin. Rotgold wird immer beliebter. 

 

Der Ort und die Jahreszeit....

6. Wo und zu welcher Jahreszeit heiratet ihr? 

Wie wäre es damit deinen Brautschmuck der Location oder der Jahreszeit anzupassen? Zur Herbsthochzeit passen Kupfertöne und roségold, aber auch kleine zarte Blätter. Zu einer Berghochzeit / Scheunenhochzeit passen rustikalere Schmuckstücke, aber auch florale Elemente. 

Das Gefühl, der wichtigste Tipp.... 

Natürlich spielt das gesamte Hochzeitskonzept eine Rolle und alle Details sollten aufeinander abgestimmt sein. Der entscheidende Punkt ist dein Gefühl. Mit was fühlst du dich wohl?

Wir helfen dir bei der Auswahl, der Entwicklung und der Umsetzung deiner Wünsche, solang bis dein Gefühl sagt „Ja, das ist mein Brautschmuck…“ 

 

In diesem Sinne, wir freuen und von dir zu hören!

Alles Liebe, die Perlenbräute 


Foto: Christiane Baumgart Lovestories,   Brautstyling: Emile van Tile,   Brautkleid: In liebe gehüllt,   Herrenausstatter: Kastell Manufaktur,   Dekoration & Papeterie: Kritzelkonfetti,   Trauringe: Verspoor Trauringe,   Planung: Melanie Avanessian,   Location: le PANTHER,   Haarschmuck: Perlenbräute,   Models: Erin McWhorter & Marc Berresheim